In Kuppenheim ist 2016 eine der modernsten Karosseriepressen in Betrieb gegangen. Die sechsstufige XL-Servopresse mit einer Gesamtpresskraft von 9.100 Tonnen formt Außenhautteile wie Seitenwände, Motorhauben und Türen für Kompaktfahrzeuge von Mercedes-Benz. Da beim Pressen von Außenhautteilen Partikelfreiheit oberstes Gebot ist, setzt Daimler sowohl in den Laser-Schneidlinien als auch in den Pressenstraßen auf die Schwertbürstentechnologie aus dem Hause Wandres. Die gelaserte Platinen werden ebenso wie geformte Komponenten den Mercedes-Benz-Werken Rastatt und Sindelfingen zum Rohbau von Pkw-Karosserien und dem Werk Wörth für die Produktion von Lkw-Fahrerkabinen zur Verfügung gestellt.

Luft- und bürstentechnische Reinigung von Wandres optimiert Möbeloberflächen bei Bizzarri

Die industrielle Fertigung von Möbelfronten läuft heutzutage vollautomatisiert und im optimalen Fall nahezu fehlerfrei. Denn jeder Fehler bzw. Partikeleinschluss in einer lackierten Oberfläche führt zu kostenintensiver Nacharbeit oder zum Ausschuss der Platte. Vor dem Lackieren ist daher eine extrem sorgfältige Entfernung des feinen Schleifstaubs, auch aus den Schleifriefen, notwendig.

Luft- und bürstentechnische Reinigung von Möbelteilen

Einschlussfreie Oberflächen erfordern eine einwandfreie Entfernung von Schleifstaub. Die Kombination aus Tornado-Channel und Schwertbürstentechnologie schafft hierfür gute Voraussetzungen.

Food packages do not merely serve as a means to an end. They should also prolong the self-life of the contents and have an attractive look and feel for the customers. Therefore, a great  number of issues have to be taken into account during the complex production process. An impeccable appearance of the packaging requires the removal of all interfering particles from the surfaces prior to the start of the printing process.

Die Firma Wandres investiert drei Millionen Euro im Stegener Gewerbegebiet 
Mitarbeiterzahl steigt.

Spatenstich für ein neues Verwaltungsgebäude der Firma Wandres GmbH micro-cleaning: Bei klirrender Kälte und geschlossener Schneedecke versammelten sich am Freitagmorgen Geschäftsleitung und Mitarbeiter des Unternehmens, Vertreter der Gemeinde, des Architekturbüros und am Bau beteiligter Firmen und des benachbarten Hörgeschädigtenzentrums BBZ auf dem Baugelände hinter dem bereits bestehenden Produktionstrakt.

Ersatz für Waschmaschinen

Die Schwertbürsten-Technologie nimmt in Pressenstraßen mehr und mehr den Platz von Waschmaschinen zur Platinenreinigung ein. Einerseits sind die laufenden Kosten für Wartung und Betrieb von Waschmaschinen hoch, andererseits steigt der Anteil an Aluminiumplatinen, die üblicherweise mit Trockenschmierstoffen versehen sind und von Waschmaschinen nicht zufriedenstellend gereinigt werden können.

von Simone Fischer

Schwertbürsten statt Emufedern

Staubpartikel auf metallischen Oberflächen führen oftmals zu einer hohen Nacharbeits- und Ausschussquote. Daher ist zum Beispiel in der Automobilproduktion der Einsatz von Emufedern zur Reinigung der Karosserie vor dem Lackiervorgang Usus. Eine Alternative zu den Vogelfedern sind Schwertbürsten. Damit diese ebenso effizient reinigen, werden die Linearbürsten in Laufrichtung mit einer Reinigungs- und Antistatikflüssigkeit befeuchtet.

von Simone Fischer

http://www.scope-online.de/oberflaechentechnik-werkstoffe/schwertbuersten-gegen-den-staub.htm

Linearbürstanlage für Platinenbreiten bis 4500 mm

Eckardt Umformtechnik, Hersteller von Beölungssystemen, Reinigungs- und Konservierungsanlagen, hat letzte Woche auf der Euroblech eine Linearbürstanlage vorgestellt. Das Modell aus der LBE-Produktreihe ist für Platinenbreiten bis 4500 mm geeignet und verwendet eine leistungsstarke Wandres-Bürsteinheit, wie das Unternehmen mitteilt. Das System ist hautpsächlich für die Produktion von Außenhautteilen im Automotive-Bereich gedacht und lässt sich in jede Presslinie einfügen.

von Frauke Finus

http://www.maschinenmarkt.vogel.de/linearbuerstanlage-fuer-platinenbreiten-bis-4500-mm-a-556383/

9567 Neubau Stegen klein

Das in Wagensteig ansässige und auf industrielle Oberflächenreinigung spezialisierte Unternehmen hat im Gewerbepark Stegen einen Neubau bezogen.

Absolut staubfreie Oberflächen als Garant für optimale Lackierergebnisse

Beim Schleifen von Werkstücken und Bauteilen entsteht viel Staub. Diese zahllosen kleinen Partikel müssen vor dem Lackieren sorgfältig von den Oberflächen entfernt werden, da die Entschlüsse somst für  ein ruhiges Lackbild sorgen und Stippen verursachen können.

von Simone Fischer

Schonende Partikelentfernung durch Schwertbürsten

Staubpartikel auf Automobil-Oberflächen führen oftmals zu einer hohen Nacharbeits- und Ausschussquote. Die robotergestützte Reinigung mit der Schwertbürstentechnologie erlaubt eine schonende und zuverlässige Behandlung der Oberfläche.

von Simone Fischer

Top-Thema glasstec 2016

Saubere Oberflächen sind Voraussetzung für die Herstellung qualitativ hochwertiger Glasprodukte. Partikel und Staub auf den Oberflächen fürhren vielfach zu Produktstörungen und Qualitätseinbußen. Die optimale Reinigung von Flach- und Solarglas und gebogene Glasscheiben wird somit ein immer wichtigerer Aspekt im Produktionsprozess.

http://service.gentnerverlag.de/download/pdf/gw/Wandres2.pdf

Partikeleinschlüsse in der Decklackschicht gehören der Vergangenheit an

Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, Automatisierbarkeit und Prozesssicherheit hält die Schwertbürstentechnologie in immer mehr Produktionslinien der Automobilindustrie Einzug.

von Simone Fischer